Herrenhandschuhe

Herrenhandschuhe, 18. Jh.? Herkunft unbekannt. GB-London, Natural History Museum (MS-Inventar 14)

Herrenhandschuh, Detail

Herrenhandschuhe, Paar, 18. Jahrhundert? Herkunft unbekannt. GB-London, Natural History Museum, Department of Zoology, Invertebrates I (Mollusca) Inventar: T12915 (MS-Inventar 14)

Muschelseide, glatt rechts gestrickt, kurz, mit Finger

Vermutlich handelt es sich hier um die Handschuhe, die Way 1994 in ihrem Buch über Sir Hans Sloane, den Gründer des British Museum, beschreibt: A pair of men’s gloves made of the beard of the pinna marina in Andalousia in Spaine (sic!) sent me by His Grace the Duke of Richmond. Im Appendix 2 listet Way unter dem Codicil 10 July 1749 die Besucher der Sammlung … appointed to the Will of Sir Hans Sloane auf, darunter His Grace Charles, Duke of Richmond (deceased – codicil 18 September 1750).

Im Jahr 2000 waren diese Handschuhe in der Galerie der marinen Invertebraten des Natural History Museums London ausgestellt.

l
Quellen:
Way 1994, McKinley 1998