Herrenhandschuh

Herrenhandschuh, 19. Jh., I-Taranto. USA-Chicago, Field Museum of Natural History (MS-Inventar 19)
Eintrag der Objekte im Katalog des Field Museum

Herrenhandschuh, einzeln, kurz, 19. Jahrhundert, I-Taranto. USA-Chicago, Field Museum of Natural History, FMNH 2461 (MS-Inventar 19)

Sammlungsetikett: Pinna (P.) nobilis (Linné) / Taranto, S. Italy. Ward’s Natural Science Establishment

Muschelseide, glatt rechts gestrickt, L 23,5 cm

Dieser Handschuh gehörte 1893 zusammen mit der Zipfelmütze (MSInventar 18) und dem Muff (MS-Inventar 20) zu den Ausstellungsstücken der World Columbian Exhibition von 1893 in Chicago, der zweiten Weltausstellung auf nordamerikanischem Boden. Sie bilden, zusammen mit weiteren naturwissenschaftlichen Objekten, die Ward für $ 95’000 verkaufte, zum Grundstock der Sammlungen des Field Museums of Natural History, welches kurz darauf gegründet wurde. Mehr darüber in Kapitel Historische Aspekte → Neuzeit → Messen und Ausstellungen → USA.

l

Quellen:
McKinley 1998